Tipps und Tricks

Dibond Schneiden

03.04.2021 08:42
Dibond Schneiden

Alu Dibond ist ein populäres Plattenmaterial.
Wir bieten verschiedene Lösungen zum Schneiden von Aluminium-Verbundplatten an.

Alu-Dibond ist eine Sandwichplatte, die aus zwei sehr dünnen Aluminium-Deckschichten und einem Kern aus Polyethylen besteht. Die Außenflächen werden zudem mit einem Polyesterlack überzogen, um ihre Langlebigkeit und Widerstandsfähigkeit gegen Witterungsbedingungen zu verbessern.

Vorteile

Es bricht oder verzieht sich nicht durch größere physische Kraft. Es bleibt lange steif und hält UV-Strahlung sehr gut stand. In verschiedenen Farben erhältlich. Sie können mit einem UV-Drucker darauf drucken. Es kann auch gut mit Folie dekoriert werden. Dank der mehrschichtigen Konstruktion können Bretter mit kontrastierenden Beschriftungen durch Gravieren hergestellt werden.
Erhältlich in natürlichen, weißen, farbigen oder gebürsteten Oberflächen. Es hat eine längere Lebensdauer als beispielsweise PVC-Platten. Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis, geringes Gewicht.

Verwendung

Dibond kann für großformatige Fotodrucke verwendet werden, sowohl direkt bedruckt als auch kaschiert. Aufgrund des geringen Gewichts und der hohen Stabilität des Materials werden Dibond-Großformatdrucke häufig auch für Drucke im Freien verwendet, z. B. für Bauplatten.

Struktur

In der Aluminium-Sandwichplatte für die Werbebranche lagen zwei 0,1 bis 0,3 mm dicke Aluminiumplatten auf einem Hartpolymer-Kunststoffkern. Gesamtdicke 2-3 mm.
Bekannte Marken: Dibond, Alupanel, Alubond, Reynobond.

Die im Bau verwendeten Materialien bestehen aus einer dickeren 0,5 mm Aluminiumbeschichtung und einem 4 bis 5 mm dicken PE- oder Feuerfestkern.
Bekannte Marken: Alucobond, Alupanel, Etalbond.

Bearbeitung

Aluminium-Sandwichbleche sind gut bearbeitbare, anpassbare, kaltbiegbare, fräsbare, gravierbare und bohrbare Bleche. Hier einige Tipps zum Schneiden.

Wie schneide ich eine Aluminium-Sandwichplatte?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Sandwichplatten zu schneiden. Es lohnt sich zu überlegen, ob Sie gelegentlich oder häufig schneiden, eine Postproduktion durchführen oder die Schneidkanten nicht entgraten oder feilen möchten.

  • Dünnere Dibond-Platten können mit einem Abbrechmesser und einem Lineal geschnitten werden. Das Messer sollte mehrmals durch das Material gezogen werden. Wenn es ausreichend geschwächt ist, kann das Material in zwei Hälften zerbrochen werden.
    In diesem YouTube-Video Video von 3:20 bis 8:40 bis sieht man die Verwendung eines Abbrechmessers. Die Klinge wurde getragen, während einer einzelnen Platte geschnitten wurde und ersetzt werden musste.

  • Ein CIAK Professional mit einem Dibond-Kit kann auf ähnliche Weise verwendet werden, aber hier muss ein spezielles Stahlschneidmesser mehrmals durch die Sandwichplatte gezogen werden und nach einigen Schnitten muss die Platte in zwei Hälften zerbrochen werden. Die Schneidkanten können mit dem im Dibond-Kit enthaltenen Entgratungsmesser geglättet werden.
    Erforderliche Konfiguration: CIAK PROFESSIONAL Schneidegerät + Dibond Kit + Dibond Klinge + Entgrater Klinge
    Video: Ciak Professional + Dibond Kit schneidet eine Aluminium-Sandwichplatte. Bitte schalten Sie den deutschen Untertitel ein.

  • Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis für ein perfektes Qualitätswerkzeug ist die horizontale CIAK Bomber-Schneidemaschine mit einem Motorfräskopf. Beachten Sie, dass aufgrund der Dicke des Fräserschafts 6 mm vom Material "verloren" gehen.
    Erforderliche Konfiguration: CIAK BOMBER Elektrische Schneidemaschine + Dibond Fräser 
    Video: Dibond-Schneiden mit einem elektrischen Ciak-Bomber-Cutter. Bitte schalten Sie den deutschen Untertitel ein.

  • Eine vertikale Plattensäge GLADIUM ermöglicht das Zuschneiden von Aluminium-Sandwichplatten mit weniger Aufwand. GLADIUM schneidet dünnere Platten mit einem gehärteten Stahlblatt und kann in Kombination mit einer REBEL-Motorsäge auch das härteste Material problemlos verarbeiten.
    Erforderliche Konfiguration: GLADIUM Schneidemaschine + Dibond Klinge oder Gladium Schneidemaschine + REBEL Motorsäge + Sägeblatt für Aluminium
    Video: Gladium Vertikale Plattensäge mit Rebel-Kreissäge (Zuschneiden einer Aluminium-Verbundplatte von 0:35 bis 1:10 in zwei Hälften).

  • Die für GLADIUM-Maschinen verfügbare V-REBEL-Option 'V-Cutter' ermöglicht das Schneiden von Rillen zum Antreiben von Platten. Das Einstechen und Biegen von Alucobond-Platten ist ebenfalls erforderlich.
  • Während die obigen Verfahren nur das Schneiden der Platte in einer geraden Linie ermöglichen, kann jede Form unter Verwendung einer Fräsmaschine ausgeschnitten werden, die Oberfläche der Sandwichplatte kann graviert (z. B. für Beschriftungen) oder durch Rillen gefaltet werden.

Vergleichstabelle

CIAK Professional
+ Dibond kit
BOMBER GLADIUM GLADIUM
+ REBEL
MCUT
horizontale Schneidemaschine, Schneidelineal horizontale Schneidemaschine mit einem Motorfräskopf vertikale Plattensäge vertikale Plattensäge mit Kreissäge horizontale CNC Planfräsmaschine Abbrechmesser Laserschneider
Gerader Schnitt + + + + + + +
Form Schneiden - - - - + - +
Rillen, Nuten - - - V-Rebel
Option
+ - -
Preis ** *** **** **** ***** * ******
Schnittdicke [mm] 3 5 5 12 12 2
Schnittlänge [cm] max. 310 max. 310 max. 205 max. 205 max. 300
Schnittqualität ** ***** **** **** ***** * ***
Schneidewerkzeug Klinge Frässchaft Klinge Sägeblatt Frässchaft Klinge Laser
Lage waagerecht waagerecht senkrecht senkrecht waagerecht waagerecht
Bewegung manuell manuell manuell manuell PC manuell PC
- - - - -
WebShop System